Tools: Login Intranet Diese Seite als PDF Diese Seite weiterempfehlen Zur Suche de en

Schematische Darstellung des JETI 40

Frontend Amplifier Compressor Diagnostic


Schema-Aufbau





 Pumplaser für die 2. und 3. Verstärkerstufe

Für die 2. Verstärkerstufe werden zwei Powerlites von der Firma Continuum genutzt. Sie pumpen den Ti-Saphir-Kristall mit einer Energie von 600mJ in einer Frequenz von 10 Hz.

Die dritte Verstärkerstufe wird von einem Macholite der Firma Continuum gepumpt. Beide Arme des Macholite pumpen den Ti-Saphir-Kristall mit einem Durchmesser von 30 mm mit einer Energie von 2,5 J.

 

Kompressor

Der Kompressor hebt die Streckung, welche zur Schadenverhinderung der optischen Elementen während der Verstärkung dem Puls im Strecker zugeführt wurde, wieder auf. Der Kompressor ist an den Strecker angepasst. Der Puls wird über zwei Gitter mit definiertem Einfallswinkel und Gitterabstand geführt, jeweils mit zwei Durchgängen.

Der Puls wird auf 25fs bei einer spektralen Breite von etwa 65 nm komprimiert.